top of page

TY LEE

Lost River Dazzlin' Red Solar Eclipse

Noch keine Titel

oder Prüfungen

Lost River Dazzlin' Red Solar Eclipse „Ty Lee“

*26. April 2023

red tri c/w

37 cm  |  8 kg

Diamond H Ocean

"Ousse"  |  blue merle c/w rf  |  42.5 cm


♀ Away To Me Blazin' Red Lunar Eclipse

"Malia"  |  red tri c/w  |  39.5 cm

#4 Ty Lee 8 Wochen-3.jpg

Steckbrief  &  Gesundheit

Stichpunkte

NAME

BEDEUTUNG

GEBOREN AM

GEBOREN UM

GRÖßE

GEWICHT

FARBE

AUGEN

GEBISS

ZÄHNE

RUTE

Ty Lee

ruhig, schön; Sonne

26. April 2023

21:30 Uhr

37.3 cm

8.0 kg

red tri c/w

bds. blau

Schere

vollzahnig

lang  (NBT N/N)

Gentests

MDR1

PRA

CEA

HC

DM

NAD

NCL

CDPA

CDDY

D-LOKUS

M-LOKUS

N/N

N/PRA

N/N

N/N

N/N

N/N

N/N

N/N

N/CDDY

N/N

m/m

Untersuchungen

HÜFTE

ELLENBOGEN

SCHULTERN

ÜBERGANGSWIRBEL

PATELLA

HERZULTRASCHALL

AUGEN

folgt

folgt

folgt

folgt

folgt

folgt

frei (06/23)

Charakter

Ty Lee ist eine Tochter von Malia aus unserem „Lost River D-Wurf“ mit Ousse. Da es Malia's letzter Wurf vor ihrer Zuchtrente war, wollte ich unbedingt eine rote Tochter von ihr behalten. Deshalb habe ich auch hier eine Verbindung zwischen ihren Namen geschaffen. Da Malia die "feuerrote Monfinsternis" ist (engl. Blazin' Red Lunar Eclipse), wurde Ty Lee zur "blendenden/umwerfenden Sonnenfinsternis" (engl. Dazzlin' Red Solar Eclipse). Daher auch ihr Rufname Ty Lee, der "Sonne" bedeutet, sowie "ruhig und schön", wie auch Malia "ruhig und lieb" bedeutet – es passt also alles perfekt zusammen!

Auch charakterlich scheint Ty Lee ihrer Mutter sehr ähnlich zu sein. Sie hat die gleiche ruhige und unauffällige Art an sich, die sie zu einer mehr als unkomplizierten und einfach zu händelnden Hündin macht. Von ihrem Vater "Ousse", den ich für ihren Wurf extra gemeinsam mit seiner Besitzern aus Finnland einfliegen lassen habe, hat sie aber mindestens genau so viele tolle Charakterzüge geerbt. Denn auch Ousse ist ein sehr entspannter und vor allem überaus unerschrockener und aufgeschlossener Rüde. Genauso wie ihr Papa, findet Ty Lee jeden Menschen und alle Tiere super toll, wackelt fröhlich mit dem ganzen Körper und verteilt Küsschen, ohne dabei überdreht oder hektisch zu sein. Man kann sie wirklich nur lieb haben!

Selbst in aufregenden Situationen oder zwischen vielen fremden Menschen und Hunden, bleibt Ty Lee gelassen und hat kein Problem damit, sich einfach irgendwo hinzulegen und zu schlafen. Sie kann einen überall hin begleiten, ohne dass man Bedenken haben muss, dass es sie stresst oder verunsichert, so war sie mit 4 Monaten schon völlig cool mit uns auf einer wirklich großen Hochzeit, hat uns gelassen auf die kleine Kerb um die Ecke begleitet und auch ihre erste Show im Alter von 5 Monaten einfach nur fantastisch gemeistert. Weder die Fahrt, noch die laute Halle und der Trubel rund um uns herum, die vielen neuen Eindrücke, wie auch das Laufen an einer Showleine in einem Ring, inklusive auf dem Tisch stehen und vom Richter begutachtet werden, hat sie beeindruckt. Auch hier hat sie sich absolut vorbildlich verhalten, sich gerne anfassen lassen, Hunde begrüßen wollen und dem Richter aus Portugal freundlich durch's Gesicht geleckt, sodass auch er glücklich gestrahlt hat. Ihre nächsten Ausstellungen wird sie trotzdem erst ab dem Frühjahr 2024 antreten, wenn sie körperlich weiter entwickelt und alt genug ist, um in der Jugendklasse starten zu können.

Alles in allem ist sie bisher einfach nur toll und die Entscheidung sie behalten zu haben, war vermutlich die beste, die ich treffen konnte – wobei ich die Auswahl schon am Tag ihrer Geburt ganz intuitiv getroffen hatte! Zwar entwickeln sich auch ihre Geschwister super und sind unerschrocken und freundlich, aber der eigene Hund ist natürlich immer der Beste ;)

Wir sind sehr gespannt wie sie sich in den nächsten Monaten und Jahren noch entwickeln wird und werden immer wieder darüber berichten. Wenn alles wie erhofft verläuft, kann Ty Lee unsere kleine Zucht ab Sommer 2026 als Zuchthündin unterstützen, denn bis dahin wird unsere momentane Zuchthündin Yue in Rente sein, sodass wir unsere Zucht dann mit Yue's Tochter Rayla und Malia's Tochter Ty Lee in zweiter Generation fortführen können.

IMG_0952.jpg
IMG_0932.jpg
#1 Ty Lee 9 Wochen-1.jpg
IMG_3803-Hundestrand_edited.jpg

Pedigree

Ousse-5942.jpg
Malia - Julia Bettendorf.jpg
IMG_5576-Malia-Ousse.jpg
IMG_5838-Malia-Ousse.jpg

Körbericht
folgt  im Sommer 2025

GESAMTEINDRUCK

 

KNOCHENBAU

 

BEMUSKELUNG

KOPF

AUGEN

OHREN

​​

HALS

KÖRPER

...

RUTE

VORDERHAND

HINTERHAND

PFOTEN

HAARKLEID

PIGMENT

GANGWERK

VERHALTEN

SONSTIGES

...

Erfolge

Sport & Co.

Nachzucht

Geschwister

IMG_9099-8 Wochen [Hundestrand]-Logo.jpg
bottom of page