Nuka

Trails Ends Beyond Lost River At Punanga

Titel: folgen

*19. November 2020

black tri c/w rf
ca. 42 cm  |  10.9 kg

♂ Hampton Hill's Dante's Peak of Trails Ends

"Dante"  |  black tri c/w   |  42.5 cm


♀  Hammer's Blue Confetti

"Kitt"  |  blue merle c/w  |  41 cm

im Alter von 7 Monaten

Nuka  ist ein langersehnter Traum von mir. Auch er kommt aus Amerika, ganz aus der Nähe von Portland im schönen Oregon. Fast 5 Jahre lang habe ich auf meinen „Trails End” Welpen gewartet. Drei mal war ich die Zucht in dieser Zeit besuchen, um Shannon und ihre Hunde persönlich kennenlernen zu können. Dadurch sind wir so gute Freunde geworden, dass auch Shannon und ihre Tochter Cheyenne diesen Wurf nur für mich gemacht haben (und dies sogar auch auf ihrer Webseite so geschrieben hatten) – worüber ich überglücklich bin, da „Kitt“ eigentlich schon ihren Kastrationstermin hatte, als ich gefragt habe, ob sie diese Verpaarung für mich machen würden. Auch bei Malia und Caleb hatte ich das große Glück, dass ihre Züchter mir alleine die Auswahl der Eltern überlassen haben.

Nuka bringt unserem Zuchtprogramm somit die tollen Twin Oaks Arbeitslinien seiner Mutter „Kitt“ und die großartigen Showlinien seines Vaters „Dante“, dessen Opa ein
Wurfbruder von AKC’s ALL TIME #1 MAS MBIS MBISS GCHP Ch. Abington's Da Vinci CM15 ist. Auch Dante's Wurfgeschwister sind alle erfolgreiche Champions, Bilder und Videos von ihnen gibt es unten unter "Familie" zu sehen.

Letzendlich habe ich Nuka zusammen mit meiner Freundin und Züchterkollegin Gudrun Grimmer („Punanga Aussies” und Besitzerin von Lexa aus unserem E-Wurf, 2018) importiert. Zuhause ist er allerdings bei einer sehr guten Freundin von Gudrun, die nur ein paar Häuser weiter wohnt und ihm ein tolles Zuhause gibt.

 

Von Nukas's Wesen sind wir mehr als begeistert! Nach seiner Ankunft haben wir uns auf einem Wanderparkplatz nahe des Flughafens getroffen, damit er sich dort erstmal etwas bewegen und wir ihn kennenlernen konnten, aber natürlich auch, um direkt ein paar Bilder von ihm zu machen. Aus dem Auto ausgestiegen, flitzte er direkt begeistert zwischen meiner Mutter und mir hin und her und auch als Gudrun und ihre Tochter ankamen, wurden sie sofort fröhlich begrüßt und beschmust. Während unseres anschließenden kleinen Fotoshoots kamen natürlich auch einige Spaziergänger mit und ohne Hund vorbei – Nuka hat sich über alle gefreut und nicht eine Sekunde gezögert hinzulaufen, sich streicheln zu lassen und den fremden Hunden begeistert Küsschen zu geben. Ganz genau so wünscht man sich einen Welpen: absolut unerschrocken und allem gegenüber aufgeschlossen und freundlich. Wir sind unheimlich gespannt auf seine weitere Entwicklung und werden uns möglichst  oft austauschen und treffen, um diese Seite so aktuell wie möglich zu halten.
 

 

STECKBRIEF

Rufname:

Bedeutung:

Geboren am:

Geboren um:

Größe:

Gewicht:

Rute:

Fell:

Augen:

Gebiss:

Nuka

kleiner Bruder

19. November 2020

19.48 Uhr

40 cm      (6 Monate)

10.3 kg    (6 Monate)

lang

black tri c/w rf

bds. braun
korrektes Welpengebiss

Nuka ist kein Träger für das Blue Eyed Tri-Gen, aber red factored. Er ist: M-Lokus: /

HD:

ED+PL:

MDR1:
HSF4:

PRA:

CEA:

DM:

Dilute:

2022

2022

 

+/+

frei

frei

frei

frei

frei

OCD:

LÜW:

CMR1:

CD:

NCL:

HUU:

Augen:

Herz:

2022

2022

frei

frei

frei

frei

frei

2022

Nuka ist durch seine Eltern in allen Bereichen frei, wurde aber auch nochmal nachgetestet, hier sein Embark Profil

 

PEDIGREE

 

ERFOLGE

 

NACHZUCHT

 

FAMILIE