LOST ISLAND's Slade Wilson

Slade  |  *08. Mai 2015  |  C-Wurf
   †  27. April 2016

Vater: Langundo von der Grube Eupel

Mutter: Fairy-Floss' Red Haze

Fell: black tri c/w
Augen: bds. braun
Rute: lang
Größe: ca. 40 cm

Augen: frei (07/2015)
MDR 1: + / + oder + / -
PRA: frei
CEA: frei
HSF4: frei

CD: frei

CMR1: frei

DM: + / + oder + / -
NCL: frei
HUU: frei

Slade ist am 11.07.2015 zu Familie Wendt nach Eltville am Rhein gezogen, also ganz in der Nähe von seiner Schwester Libby.

— Slade mit 9 Wochen und 27.8 cm —

slade8.1.jpg
slade8.3.jpg

Slade ist am 27.04.2016, nur 10 Tage vor seinem 1. Geburstag, an den Folgen einer Vergiftung gestorben. Wir trauern sehr um diesen wundervollen kleinen Kerl, dessen Leben leider viel zu kurz war.

Ruhe in Frieden Slade ♥

Slade hat aufgrund einer Vergiftung eine akute Niereninsuffizienz bekommen, weshalb die Ärzte der Tierklinik vier Tage lang um sein Leben kämpften. Als es endlich danach aussah, als wäre er auf dem Weg der Besserung, weil seine Nieren wieder anfingen zu arbeiten, erlitt er eine Gehirnblutung, verursacht durch die Blutverdünnung, die er wegen der Dialyse bekam, und musste erlöst werden.

Julia Bettendorf
Greifstraße 3 b

65199 Wiesbaden

Tel: 0611-46 89 345
Mobil: 0160-283 49 50

lost.river.minis@gmail.com

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Flickr Social Icon
  • Google Places Social Icon

© 2017-2020  Julia Bettendorf